Rettungsschwimmer-Kurs am 6. und 7. Juni 2015

Die Wasserwacht Trostberg veranstaltet am 06. und 07. Juni 2015 einen Kurs zum Erwerb des deutschen Rettungsschwimmabzeichens (DRSA). In dem zweitägigen Kurs werden die erforderlichen theoretischen und praktischen Kenntnisse behandelt, um im Ernstfall sicher helfen zu können. Am Ende des Kurses kann die Prüfung zum DRSA in den Leistungsstufen Bronze oder Silber abgelegt werden.

Alle Infos zum Kurs

Rückblick: Nikolaus-Fackelschwimmen 2014

joomplu:185 Knapp 70 Schwimmer haben letzten Samstag am Nikolaus-Fackelschwimmen in Trostberg teilgenommen. Das sind fast doppelt so viele wie im letzten Jahr! Daher haben wir dieses Jahr auch erstmals Preise für die Gruppe mit den meisten Teilnehmern (Wasserwacht Bad Endorf) sowie die Gruppe mit der weitesten Anreise (Wasserwacht Wemding, Landkreis Donau-Ries) vergeben. Herzlichen Glückwunsch, wir sind schon sehr gespannt, wer hier nächstes Jahr abstauben wird 😉 Weiterlesen

Segeln im Ijsselmeer vom 25. bis 30.5.2015

Unser Nikolaus-Fackelschwimmen ist noch gar nicht gelaufen, da dürfen wir euch bereits unsere nächste „Großveranstaltung“ bekannt geben: vom 25. Mai bis zum 30.Mai 2015 (Pfingstferien) veranstaltet die Wasserwacht Trostberg eine Segelfreizeit. Auf einem Zweimaster stechen wir von der Stadt Enkhuizen (Niederlande) aus in See und verbringen vier abwechslungsreiche Tage auf dem Ijsselmeer. Jeden Abend steuern wir einen anderen Hafen an um dort die Nacht zu verbringen.

Tagsüber unterstützen wir die Crew bei ihrer Arbeit an Bord. Aber auch Sonnenbaden an Deck, Schwimmen im Meer und gemütliches Beisammensein werden nicht zu kurz kommen! Außerdem ist eine Wattwanderung geplant.

Teilnehmen darf jeder – egal ob Wasserwacht’ler oder nicht, das Mindestalter beträgt jedoch 16 Jahre. Weitere Informationen werden wir demnächst hier veröffentlichen.

Erste Hilfe- Kurs in Trostberg

Am Freitag und Samstag, 28./29. November veranstalten wir einen Erste Hilfe-Kurs in Trostberg. Der erste Teil des Kurses beginnt am Freitag um 18:00 Uhr im Heimathaus, der zweite Teil findet am Samstag von 9:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr statt. Die Anmeldung ist per E-Mail an wasserwacht@brk-trostberg.de oder telefonisch unter 08621/ 97 80 50 möglich. Die Kosten für den Kurs betragen 39,- €, für Mitglieder der Wasserwacht ist der Kurs kostenlos.

Hinweis: Im Trostberger Tagblatt wurde der Beginn des Kurses am Freitag mit 17:00 Uhr angegeben. Diese Angabe ist falsch! Der Kurs beginnt um 18:00 Uhr.

Nikolaus-Fackelschwimmen 2014: Informationen für Schwimmer

Nikolaus-Fackelschwimmen 2014 Informationen für Schwimmer Wer darf mitschwimmen? Teilnehmen darf im Grunde jeder, der es sich zutraut und Spass daran hat, bei winterlichen Temperaturen in einen reißenden Kraftwerkskanal zu springen 😉 Vorraussetzung sind gute Schwimmfähigkeiten, ein angemessener Kälteschutz (Neoprenanzug, (Trocken-)Tauchanzug etc.) wird ausdrücklich empfohlen. Die entsprechende Ausrüstung kann zum Beispiel bei Tauchschulen oder -shops in […]

Sommerbilanz der DLRG: 306 Menschen ertrunken

Ertrinken

Die Deutsche-Lebens-Rettungs-Gesellschaft hat Bilanz aus der diesjährigen Badesaison gezogen. Demnach sind von Januar bis Mitte August deutschlandweit 306 Menschen ertrunken. Der Großteil der Todesfälle (236) entfällt dabei auf Binnengewässer. Unübersichtliche und meist unbewachte Ufer sorgen hier für ein besonders hohes Risiko, zu ertrinken. So ist es vielleicht zu erklären, dass Bayern mit der Vielzahl an Flüssen und Seen im Voralpenland auch in diesem Jahr wieder trauriger Spitzenreiter der Bilanz ist: 60 Menschen ertranken hier im bisherigen Jahresverlauf.

Weiterlesen